Restaurants

Im Tisner Mittelgebirge bieten ausgewählte Betriebe vom 12.10. bis 05.11.2017 spezielle Kastanienmenüs und neue Kreationen. Die teilnehmenden Betriebe der kulinarischen Wochen
sind mit einer Fahne gekennzeichnet.

 

Buschenschänken

Frisch gebratene Kastanien aus dem Tisner Mittelgebirge, Keschtnkrapfen und „Sußer“ bei den Buschenschänken.

Traditionelle Kost im Gasthof Apollonia, Törggelen

Restaurant Apollonia

39010 Sirmian/Nals | St. Apolloniaweg 3
T +39.0471.67 86 56
  www.restaurant-apollonia.it
Montag Ruhetag 

Unser Restaurant liegt mitten im Grünen in Sirmian oberhalb von Nals und ist Mitglied der Gruppe „Südtiroler Gasthaus“. Hier genießen Sie einen wunderschönen Blick auf die Dolomiten. Seit 1962 kümmern wir uns liebevoll um das leibliche Wohl und die Zufriedenheit unserer Gäste. Wir pflegen vor allem die regionale Küche mit hausgemachten Spezialitäten und setzen immer wieder saisonale Akzente. Im Herbst bereiten wir köstliche Variationen rund um die Kastanie zu und organisieren zünftige Törggelepartien mit traditioneller Hausmannskost, gebratenen Kastanien und „Suser“, dem neuen Wein. Unser Lokal eignet sich auch für Familien- und Betriebsfeiern. Sie erreichen uns mit dem Auto in nur 10 Minuten von Nals aus oder zu Fuß in etwa einer Stunde von Grissian oder Gaid.

Restaurant Falger, Kastanientage in Lana, Südtirol

Restaurant Falger

39011 Völlan | Mayenburgstr. 7
T +39.0473.56 80 10
  www.falger.net
Mittwoch Ruhetag

Ob als Einkehrtipp nach einer Wanderung oder für Ihre Familien- oder Betriebsfeier, wir verwöhnen Sie mit typischer Südtiroler und italienischer Kost und vorzüglicher Pizza. Auf unserer Terrasse laden schattenspendende Reben zum Genießen ein. Im Herbst während der Kastanientage lockt die Vielfalt unserer Kastaniengerichte. Zum Törggelen servieren wir gebratene Kastanien vom Holzfeuer, frischen Traubenmost und den neuen Wein „Suser“ genannt. Einen angenehmen Aufenthalt bei uns wünscht Ihnen Familie Tribus mit ihren Mitarbeitern.

Restaurant Jäger, mit Kastanienspezialitäten, Südtirol

Restaurant Jäger

39010 Sirmian/Nals | Apolloniaweg 5
T +39.0471.67 86 05
  www.gasthof-jaeger.com
Dienstag Ruhetag

Unser Gasthof liegt in Sirmian oberhalb von Nals. Von unserem Panoramagarten aus genießen Sie einen herrlichen Blick auf das Etschtal und die Dolomiten. In den gemütlichen Stuben schmecken unsere hausgemachten regionalen Spezialitäten und die herbstlichen Kastaniengerichte besonders gut. Unsere Räumlichkeiten sind auch für größere Feiern gut geeignet. Ob als Ausgangspunkt oder Ziel einer schönen Wanderung oder für einen gemütlichen Törggeleabend – wir servieren Ihnen köstliche Törggelegemenüs mit gebratenen Kastanien, Suser und Krapfen. Sie erreichen uns mit dem Auto von Nals in 10 Minuten und über den Fußweg von Grissian oder Gfrill in 1 Stunde.

Kirchsteiger in Völlan bietet Kastanienspezialitäten an

Gasthof Kirchsteiger

39011 Völlan/Lana | Propst-Wieser-Weg 5
T +39.0473.56 80 44
  www.kirchsteiger.com
Donnerstag Ruhetag

In einem Ambiente der besonderen Art im Herzen von Völlan in ruhiger, idyllischer Lage empfangen wir unsere Gäste. Am Fuße der sonnenverwöhnten Hänge und Gipfel der Südalpen genießen Sie entspannte Momente. Wir verwöhnen Sie mit unserer vorzüglichen Küche mit regionalen und internationalen Spezialitäten und setzen kulinarische Akzente mit unseren typischen Herbstgerichten während der Kastanientage. Dabei legt Küchenchef Christian großen Wert auf absolute Frische und hochwertige Produkte aus der Region.

Kastanientage im Rafflerhof, Völlan bei Lana, Südtirol

Gasthaus Rafflerhof

39011 Völlan/Lana | Rateiserweg 14
T +39.0473.55 07 96
Dienstag Ruhetag

Unser Gasthaus liegt etwas außerhalb von Völlan, oberhalb der Gaulschlucht. Das ganze Jahr über verwöhnen wir unsere Gäste mit traditionellen, hausgemachten Gerichten. Im Frühjahr finden bei uns die alljährlichen Wildkräuterwochen, im Sommer die Grillabende und im Herbst die Kastanientage statt. Genießen Sie unsere hausgemachten Kastaniengerichte, Kuchen und saisonale Säfte aus eigener Herstellung sowie eine große Auswahl Südtiroler Weine. Ob im gemütlichen Törggelekeller, in der urigen Gaststube oder auf unserer Panoramaterrasse, bei uns erwartet Sie ein besonderes Ambiente mit vorzüglichem Service.

Törggelen in Südtirol im Völlaner Badl bei Lana

Gasthof Völlaner Badl

39010 Naraun/Tisens | Platzers 1
T +39.0473.56 80 59   M +39.333.46 80 276
   www.voellanerbadl.it
Freitag Ruhetag

Unser familiär geführter Betrieb befindet sich in absolut ruhiger Lage zwischen Völlan und Tisens und ist Ziel und Ausgangspunkt vieler Herbstwanderungen. Sie erreichen uns von Völlan aus in 45 Minuten, von Tisens in 60 Minuten. Auf unserer großen Sonnenterrasse verwöhnen wir Sie mit gutbürgerlicher Küche und Kastanienspezialitäten. Im Herbst bieten wir Ihnen gemütliche Törggeleabende bei gebratenen Kastanien und Suser. Abends bitten wir um Tischreservierung.

Törggelen im Restaurant Zum Löwen in Tisens bei Lana

Restaurant Zum Löwen

39010 Tisens | Hauptstr. 72
T 39.0473.92 09 27
  www.zumloewen.it
Montag und Dienstag Ruhetag

Mit dem Hofrestaurant Zum Löwen in Tisens hat die Familie Matscher ein interessantes Ambiente im Innenhof, Stall und Stadel geschaffen. Die alte Struktur blieb unangetastet und wurde mit Glas, Holz und Stahl ergänzt. In behaglicher Atmosphäre können Sie auf unserer Speisekarte zwischen traditionellen und mediterran-kreativen Spezialitäten wählen. Das neue Restaurant bietet nunmehr auch genügend Raum für Privat- und Geschäftsfeiern, sowie Hochzeitsfeiern.

Kastanienspeisen im Restaurant Zum Mohren, Tisens

Restaurant Zum Mohren

39010 Prissian/Tisens | Prissian 90
T +39.0473.92 09 23
  www.mohren.it 
Mittwoch ganztägig und Donnerstag zu Mittag Ruhetag 

Im traditionsreichen Gasthof zum Mohren in Prissian/Tisens erleben Sie familiäre Gastfreundschaft und althergebrachte Gemütlichkeit, kombiniert mit modernem Komfort. Unsere regionale und internationale Küche ergänzen wir im Herbst mit einem kreativen Speisenangebot rund um die Kastanie, und bieten dazu echte Südtiroler Weine, zum Teil auch aus eigenem Anbau.

Familie Holzner freut sich auf Ihren Besuch!

 

Südtiroler Küche rund um die Kastanie, Zur Brücke

Cafè Restaurant Zur Brücke

39010 Prissian/Tisens | Hauptstrasse 92
T +39.0473.92 09 14

Montag Ruhetag

Das Restaurant an der alten Römerbrücke im Dorfkern von Prissian/Tisens bietet gutbürgerliche Südtiroler Küche das ganze Jahr über. Während der Kastanientage verwöhnen wir unsere Gäste mit ausgefallenen Gerichten rund um die Kastanie. Unser Haus ist zudem Ausgangspunkt für zahlreiche Herbstspaziergänge, die Ihnen die Schönheiten des Tisner Mittelgebirges näherbringen. Tischreservierungen erwünscht.

Restaurant Nutris

39011 Völlan | Propst-Wieser-Weg 30
T +39.0473.56 80 33
  www.alpiana-nutris.com
Sonntag + Montag Ruhetag

Südtirols 1. vegetarisch-veganes Gourmet-Restaurant. Das NUTRIS im ALPIANA RESORT in Völlan vereint die Top-Qualität der verwendeten Zutaten mit erlesenen und innovativen Rezeptideen und einer alternativ-gesunden Küche, die auf individuelle Wünsche eingeht. Kein Schnickschnack, dafür viel Blick ins Freie. Das Interieur des kleinen Restaurants ist aufs Wesentliche reduziert, präsentiert sich erlesen, genau wie die Speisen, die hier serviert werden. Nichts lenkt ab von dem was wirklich zählt: dem puren Geschmack. Im NUTRIS wird Genuss zelebriert, auf gesunde und ehrliche Art. Abendrestaurant auf Voranmeldung.

Kastanien und Tiroler Speisen im Hofstätterhof, Tisens

Hofstätterhof

39010 Naraun/Tisens | Naraun 29
T +39.0473.92 07 67
info@hofstaetterhof.it   www.hofstaetterhof.it
Dienstag Ruhetag

Der Buschenschank Hofstätterhof liegt in Panoramalage auf 800 m Meereshöhe, direkt im Tisner Mittelgebirge, inmitten von Apfel- und Kastanienbäumen. Im sonnigen Garten oder im Schatten der überdachten Terrasse kann man gut tirolerisch speisen. Im Herbst locken frisch gebratene Kastanien, „Suser“, der neue, süße Wein und deftige Hausmannskost. Unser rustikales Lokal, das „urige Weinfassl” lädt zum gemütlichen Beisammensitzen ein.

Törggelen im Nalserbacher in Tisens in Südtirol

Nalserbacher Keller

39010 Nals | Prissianerstr. 1
T +39 0471.67 86 61   M +39.335.58 87 257
Mittwoch Ruhetag

In Nals an der Straße in Richtung Prissian/Tisens liegt das Törggelelokal Nalserbacher Keller. Mit schmackhafter Hausmannskost, herzlicher Gastfreundschaft und die gemütlichen Räumlichkeiten lädt Familie Pallweber ihre Gäste zum Genießen ein. Neben typisch regionaler Hausmannskost umfasst das Angebot hausgemachte Säfte, selbst gekelterten Wein und edle Destillate, welche in der hauseigenen Brennerei hergestellt werden.

Jausenstation Obertalmühle in Tisens, Törggelen

Obertalmühle

39010 Tisens | Naraunstraße 35
T +39.0473.56 81 33
   www.obertalmuehle.com
Montag Ruhetag

Die Jausenstation Obertalmühle liegt zwischen Tisens, Völlan und Lana in der Nähe von zwei gut erhaltenen Steinbrücken aus der Römerzeit und ist eine der ältesten Mühlen, die heute noch in Funktion sind. Die Speisekarte bietet vor allem deftige Brotzeit und typische Gerichte der Südtiroler Küche. Sie erreichen uns in 10 Minuten von Völlan oder in 20 Minuten von Naraun.

Saxiller Keller in Prissian Törggelen in Südtirol, Lana

Saxiller Keller

I-39010 Prissian/Tisens | Prissian 32
T +39.0473.92 07 23
   www.saxillhof.com
Montag Ruhetag

Der Saxillhof liegt in Prissian, inmitten von Obstwiesen und Wäldern. Seit 1976 führt die Familie Matscher den Saxiller Keller mit Hingabe und herzlicher Gastfreundschaft. In den rustikalen Räumlichkeiten und im schattigen Garten schmecken die traditionellen Südtiroler Gerichte besonders gut. Die Jausenstation bietet auch genügend Platz für größere Familienfeiern und ist beliebtes Ziel für die Törggelepartien im Herbst.

Törggelen in Lana und Tisens, Südtirol, Edelkastanien
 

KastanienRezepte

_Keschtnkrapfen

Zutaten (ca. 30 Stück)

für den Teig
500 g Weizenmehl
100 g weiche Butte
1 EL Schnaps
2 EL Zucker
2 Eigelb
1 Ei
1 Prise Salz
1/2 Tasse Milch oder Rahm

für die Füllung
2kg Kastanien
200 ml Leuterzucker (200 ml  Wasser mit 200 g Zucker aufkochen)
1 TL Zimt
1 TL Schokoladenpulver
1 EL Honig
etwas Vanille

+Backfett zum Backen
+Puderzucker

Zubereitung

Füllung
Da dies eine aufwendige Arbeit ist, sollten die Kastanien am Tag vorher gekocht werden. Die pürierte Masse kann gut eingefroren werden. Kastanien mit der Schale weich kochen (im Topf soll das Wasser die Kastanien bedecken). Die Kastanien danach schälen und pürieren und anschließend die Gewürze untermischen. Den Leuterzucker einrühren, so dass es eine streichfähige Masse gibt. Für die Füllung kann jedoch auch Kastanienmarmelade aus dem Handel verwendet werden.

Teig
Auf einer Arbeitsfläche das Mehl mit dem Zucker, kleingeschnittener Butter, Eier, Schnaps, Salz und Milch mischen. Die Milchmenge hängt vom Weizentyp ab. Dies alles zu einem glatten Teig kneten und 20 Minuten zugedeckt ziehen lassen. Danach den Teig dünn zu Streifen von 10 cm Breite ausrollen. Auf die Hälfte des Streifens in regelmäßigen Abständen die Kastanienfüllung streichen. Die Krapfen sollten 15 cm lang werden. Zusammenklappen und den Teigrand mit der Hand gut andrücken und abradeln.
Bis zum Backen auf ein bemehltes Tuch legen. Das Backfett erhitzen und die Krapfen auf beiden Seiten knusprig braun backen. Die Backtemperatur beträgt dabei 190 Grad. Danach abtropfen lassen und vor dem Verzehr mit Puderzucker bestreuen.

_Kastanien-Schmarrn

Zutaten (für vier Personen)

30 g Butter
2 EL Zucker
80 ml Milch
50 g Kastanienpüree
2 Eigelb
50 g Zucker
3 Eiweiß
Öl

+Puderzucker
+Preiselbeermarmelade und/oder Vanilleeis

Zubereitung

30 g Butter und zwei Esslöffel Zucker in einer Pfanne karamellisieren. Anschließen werden 80 ml Milch dazugegeben. Das Ganze leicht köcheln lassen bis sich der karamellisierte Zucker auflöst. Daraufhin die Pfanne vom Herd nehmen und 50 g Kastanienpüree unterrühren.
2 Eigelb mit ca. 50 g Zucker schaumig schlagen und in die Kastanienmasse einrühren. Anschließend 3 Eiweiß mit etwas Zucker steif schlagen und vorsichtig unter die Teigmasse heben.

In einer großen Pfanne etwas Öl erhitzen, den Schmarrenteig eingießen und die Unterseite goldgelb backen, dann umdrehen.
Die Pfanne in das vorgeheizte Backrohr schieben und ca. fünf Minuten backen. Danach den Kastanienschmarren zerkleinern, auf einem Teller mit Staubzucker anrichten und mit Preiselbeermarmelade und/oder Vanilleeis servieren.